Bike-OL

7. Winterthurer Bike-OL

Samstag 1. September 2018, Eschenberg

5. Wertung des Bike-OL Swiss Cup 2018

Messe dich mit dem Weltmeister Simon Brändli und starte auf der Bahn A!

 

Ausschreibung

Besammlung/ WKZ 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Maurerschule, Unterer Deutweg 83, 8400
Winterthur. Garderoben mit Duschen, Verpflegungsmöglichkeit
Anreise mit ÖV bis Winterthur Bahnhof. Distanz Bahnhof-WKZ: 1.6 km.
Anreise mit Auto begrenzte Parkmöglichkeiten (blaue Zone)
Startzeiten frei wählbar zwischen 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Veranstalter OLC Winterthur
Leitung/Auskunft      Simon Brändli, Luegislandstr. 56/43, simon.braendli@gmx.ch
077 440 64 57
Bahnlegung Beat Okle
Wettkampfform verkürzte Langdistanz (etwa 70%), vorgeschriebene Postenreihenfolge
Karte Bike-OL Karte Eschenberg, Massstab 1:15‘000, Stand 2018, eingedruckte Posten/Bahnen (kein Abzeichnen)
Kategorien   Alter Bahn Siegerzeit
in Min.
Mädchen/Knaben bis 14 J. D14 / H14 *       Jg 2004 u. jünger            F / E      45 / 45
JuniorInnen bis 17 Jahre D17 / H17 Jg 2001 u. jünger E / D 45 / 55
JuniorInnen bis 20 Jahre D20 / H20 Jg 1998 u. jünger D / B 55 / 65
Damen/Herren lang DAL / HAL frei B / A 65 / 80
Damen/Herren kurz DAK / HAK frei D / C 55 / 55
SeniorInnen ab 40 Jahren D40 / H40 Jg 1978 und älter C / B 65 / 65
SeniorInnen ab 50 Jahren D50 / H50 Jg 1968 und älter D / C 55 / 55
SeniorInnen ab 60 Jahren D60 / H60 Jg 1958 und älter E / D 45 / 55
Senioren ab 70 Jahren H70 Jg 1948 und älter E 45
Offen lang, auch Gruppen OL frei D 55
Offen mittel, auch Gruppen       OM frei E 45
Offen kurz, auch Gruppen OK frei F 45
Fun lang, auch Gruppen Fun ** frei X 65


* Jüngeren Knaben und Neulingen wird empfohlen, die einfachste Bahn F in der Kategorie
„Offen kurz“ zu fahren.

** orientierungstechnisch einfach, fahrtechnisch anspruchsvoll – die ideale Bahn für
Mountainbiker

Anmeldung auf entry.picoevents.ch oder schriftlich an Wettkampfleitung mit
Angabe von Name, Wohnort, Jahrgang, Kategorie, SI-Card-Nr. (falls vorhanden) und Verein
Meldeschluss Montag, 27.08.2018 (eintreffend)
Nachmeldungen sind am Wettkampftag möglich; es steht jedoch nur eine
beschränkte Anzahl Karten für Nachmeldungen zur Verfügung! Zuschlag CHF
5.00
Startgeld Jahrgang 1998 und jünger CHF 15.00, übrige CHF 22.00, zusätzliche Karte
CHF 2.00.
Bezahlung des Startgeldes am Wettkampftag. Das Startgeld ist aber in
jedem Fall geschuldet, auch wenn man an einer Teilnahme verhindert ist.
Ausrüstung Mountainbike oder robustes Velo (Rennvelos sind ungeeignet) sowie
Velohelm. Ein drehbarer Kartenhalter kann vor Ort für CHF 6.00 gemietet
werden (Reservation nicht möglich).
Zeitmessung mit elektronischem System SPORTident Air+ (die dafür benötigten
Datenträger, sog. SI-Cards, werden zur Verfügung gestellt).
Rangliste
Live-Resultate
Live-Resultate: im lokalen WLAN: picoTIMING oder unter results.picotiming.ch
Gesamt-Rangliste unter www.swiss-orienteering.ch
Versicherung Eine ausreichende Versicherung für Unfälle und Beschädigungen ist Sache
der Teilnehmer. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung ab!
Fairplay /
Regeln
- Die auf der Karte eingetragenen Wege dürfen nicht verlassen werden.
- Gesperrte Wege und Sperrgebiete sind einzuhalten.
- Auf andere Wegbenützer (z.B. Wanderer, Reiter) ist Rücksicht zu nehmen.
- Die Verkehrsregeln sind einzuhalten.
- Das Bike muss immer mitgeführt werden.
- Helm-Tragpflicht.
Das Nichteinhalten dieser Regeln hat die Disqualifikation zur Folge!

 

Was ist Bike-OL?
Bike-OL oder englisch "Mountainbike-Orienteering" (MTBO) ist eine Orientierungsfahrt auf
Strassen und Wegen mit dem Velo. Am Start erhält man eine spezielle Karte mit
eingezeichneten Posten. Damit ist in möglichst kurzer Zeit eine bestimmte Anzahl Posten -
meistens in vorgeschriebener Reihenfolge - anzufahren. Die Posten sind einfach zu finden,
stehen sie doch immer an einem Pfad oder Weg. Die Faszination beim Bike-OL liegt darin, die
schnellste Route zwischen den einzelnen Posten zu wählen, ohne die eingezeichneten Strassen
und Wege zu verlassen.

Bike-OL ist eine Plausch- und Abenteuersportart für die ganze Familie und ist für alle geeignet,
denn man wählt sein eigenes Tempo.

Was ist der Bike-OL Swiss Cup?
Der Bike-OL Swiss Cup umfasst alle nationalen Bike-OL Anlässe in der Schweiz. Pro Jahr sind es
jeweils 8-10 Wertungen. In jeder Kategorie (ausser Offen-Kategorien und Fun) wird ein Ranking
geführt, wofür am Saisonende die fünf besten Resultate zählen. Weitere Infos über Bike-OL gibt
es im Internet unter www.mtbo-sui.com oder www.bike-ol.ch.