Willkommen beim OLC Winterthur




29.11.2016

Clubmeisterschaft 2016

Halle 710 Eulachpark Winterthur, am Sonntagmorgen 19.11.2016.

Eine Gruppe OLCWler versammelt sich zum diesjährigen Club-OL, welcher von der letztjährigen Meisterin, Martina Nikolic und ihrem Mann Ivan, organisiert wird.

 

Der ganze Wettkampf ist in vier Teile gegliedert. Die erste Disziplin ist die Reihenfolge der Anmeldung, also je früher desto besser. Für mich, welche sehr vieles erst in letzter Minute erledigt, nicht gerade die Paradedisziplin. Die zweite Disziplin ist eine Schätzfrage, jeder Teilnehmer schreibt auf, an welchem Datum inkl. Uhrzeit er sich angemeldet hat. Gut, hier ist mein alles-in-letzter-Minute erledigen wenigstens kein Nachteil. Da ich mich nicht schon vor x Wochen angemeldet habe, kann ich es in etwa rekonstruieren. Schlussendlich liege ich aber doch 2 Tage daneben. Die dritte Disziplin besteht aus einem OL im Hegiberg mit 16 Posten. Jeder Läufer kann selber entscheiden, welche Posten er anlaufen und wie lange er unterwegs sein möchte. An den Posten hängen Zettel mit Zahlen. Der erste, welcher an den Posten kommt, erhält die höchste Punktzahl, die darauf folgenden immer weniger. Es gilt also, möglichst viele Postenpunkte zu sammeln. Als vierte und letzte Disziplin gilt es, Dartpfeile zu schiessen und in 9 Versuchen möglichst viele Punkte zu erzielen.

 

Diese vier Disziplinen am besten gmeistert hat Andreas Hinder und darf sich Clubmeister 2016 nennen, herzliche Gratulation!

Ein grosses Dankeschön an die gesamte Familie Nikolic für die super Organisation, inkl. Verpflegung und Kinderhort! Herzlichen Dank - es hat grossen Spass gemacht und war ein rundum gelungender Anlass.

 

Claudia, die 17.

 

Weiterlesen …

03.09.2016

Jugend Cup-Staffel

Etwas mehr als ein Duzend OLCWler organisierten die Jugend Cup-Staffel in Madlikon auf der Karte Eigental Ost. Bei einem Staffel-Wettkampf am Samstag und einem Einzellauf am Sonntag wird jährlich das beste Nachwuchskader gekürt.

Weiterlesen …

19.08.2016

Erneuter Sieg am SIMM

Nach einem Jahr Pause wollten wir’s in diesem Jahr wieder wissen und meldeten uns an den SIMM (Swiss International Mountain Marathon, ex R’adys) in Les Diablerets an. Bereits im Vorfeld wussten wir, dass ein Sieg sehr schwierig werden wird, da starke Konkurrenz, insbesondere die Gebrüder Sebastian und Niklaus Hägler, auf uns wartete...

Weiterlesen …

03.08.2016

Zieleinfahrt Mittel. Photo: Beat Schaffner

Bestätigung der überraschenden WM-Resultate vom Vorjahr

An den diesjährigen Bike-OL-Weltmeisterschaften in Portugal wollte ich zeigen, dass mein 11. Platz in der Langdistanz vom Vorjahr und der Weltcupsieg in Frankreich kein Zufallsprodukt war. Einen Monat davor hatte ich mich technisch mit einem Trainingslager in den Nachbarwäldern vorbereitet...

Weiterlesen …